Instrumente der Finanzanalyse

Im Geist von Transparent, OpenData und OpenSource bietet die Piratenpartei Winterthur verschiedene Hilfsmittel, um die Finanzen der Stadt besser zu verstehen: Medienpräsentation vom 30.05.2013 als Einführung. Visualisierung der Finanzdaten. Visualisieungs- und Auswertungsansätze von Marc Wäckerlin. (ein erster zaghafter unbrauchbarer Versuch – mehr folgt) Die Daten: Original Excel-Tabellen. SQLite-Datenbank. Json-Daten. Auswertungen und Resultate: Analyse der angeblichen […]

Veröffentlicht unter Transparenz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Instrumente der Finanzanalyse

Medienpräsentation: Auswertung Finanzdaten

Leider unterstützt Ihr Browser nicht die aktuellen HTML5/CSS3-Elemente, welche für diese Präsentation benötigt werden. Die Präsentation kann unter anderen in den aktuellen Versionen von Firefox, Chrome und Safari abgespielt werden. Budgetdebatte im Internetzeitalter Neue Wege Übersicht und Verweise Wer beherrscht die Stadtfinanzen? Ich nicht. Die meisten Gemeinderäte nicht. Beherrscht der Stadtrat die Finanzen? Mehreinnahmen gegenüber […]

Veröffentlicht unter Transparenz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Medienpräsentation: Auswertung Finanzdaten

Medienmitteilung zur Rechnung 2012: Kosten nicht im Griff

Die Piratenpartei Winterthur bezieht wie folgt Stellung zur Medienmitteilung des Stadtrats Winterthur betreffend Rechnung 2012: Wie jedes Jahr zeigt sich auch heute wieder, dass die Situation schlimmer ist, als bisher kommuniziert wurde. Der Stadtrat kündigt an, dass das strukturelle Defizit der Stadt nicht 30 sondern 55 Millionen beträgt. Damit müssten wir die Steuern um 20% […]

Veröffentlicht unter Gemeinderat | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Medienmitteilung zur Rechnung 2012: Kosten nicht im Griff

Die Piratenpartei fordert liberale Drogenpolitik

Im Zuge des Vernehmlassungsvefahrens zum Strategiepapier «Suchtpolitik Winterthur 2012 – 2016» hat sich auch die Piratenpartei des Kantons Zürich geäussert. Dabei fordern die Piraten eine liberale Suchtmittelpolitik. Die Piratenpartei fordert das Ende von Repression und Prohibition in der Genussmittelpolitik. In ihrer Stellungnahme zur städtischen Vernehmlassung «Suchtpolitik Winterthur 2012 – 2016» kritisiert die Piratenpartei in erster […]

Veröffentlicht unter Vernehmlassungen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Die Piratenpartei fordert liberale Drogenpolitik