Persönliche Erklärung zum Thema «Alkoholtest für Busfahrer»

Nach einem Bericht im Landboten zum Thema: «Alkoholtest für Busfahrer»:

Mit Befremden nehme ich zu Kenntnis, dass der Stadtrat seinen Angestellten offenbar dermassen misstraut, dass er obligatorische Alkoholtests in die Busse einbauen will. Eine vernünftige Personalpolitik wäre es, wenn man Chauffeure einstellen würde, denen man vertraut und zu denen die Vorgesetzten eine gute Beziehung haben, so dass man auch ohne Kontrollwahn sicher sein kann, dass niemand in Winterthur angetrunken ein öffentliches Fahrzeug bedient. Die Totalüberwachung des eigenen Personals ist keine Strategie, eines guten und verantwortungsbewussten Arbeitgebers. Daher bin ich überzeugt, dass diese Schnappsidee nur eine Zeitungsente war und der Stadtrat sich wichtigeren Themen zuwendet, statt seine Zeit auf solchen Unsinn zu verschwenden.

Post By Marc Wäckerlin (161 Posts)

Gemeinderat der Piratenpartei in Winterthur seit 2010 Vorstand Piratenpartei Winterthur Vorstand Piratenpartei Zürich Präsident FreidenkerInnen Region Winterthur

Website: → Marc Wäckerlin

Connect

The short URL of the present article is: http://pp-winti.ch/SZUlp
Veröffentlicht unter Persönliche Erklärung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Persönliche Erklärung zum Thema «Alkoholtest für Busfahrer»

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.